Bezirksliga 2022 in Braunschweig

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 29.11.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Am Samstag den 19.11.2022 fanden die diesjährigen Judo-Wettkämpfe in der Bezirksliga Braunschweig im Dojo des Braunschweiger JC statt.

Nach zweijähriger Corona-Unterbrechung hatten die Judoka aus dem Bezirk endlich wieder die Gelegenheit, ihre während der Pandemie geübten Techniken im Wettkampf zu erproben. Dieser Einladung folgten insgesamt fünf Mannschaften, die sich nach dem Wiegen und der Erwärmung zur Begrüßung aufstellten. Bereits da war spürbar, dass alle heiß auf die Kämpfe waren.

(mehr …)

Wiegezeiten zum Judo-Weihnachtsturnier 2022

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 28.11.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Liebe Judofreunde,

wir bedanken uns für die zahlreichen Anmeldungen zum Judo-Weihnachtsturnier 2022 im Braunschweiger Judo Club e. V. Nachfolgend findet ihr den Zeitplan, den wir unter Berücksichtigung der eingegangenen Meldungen erstellt haben.

08:45     Hallenöffnung
 
09:00 09:30 Wiegen Weißgurte Jungen
anschließend Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Weißgurte Jungen,
Siegerehrung
 
10:45 11:15 Wiegen Weißgelbgurte + Farbgurte Jungen
anschließend Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Weißgelbgurte + Farbgurte Jungen,
Siegerehrung
 
12:30 13:00 Wiegen alle Mädchen
anschließend Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe alle Mädchen,
Siegerehrung

In unserer Wettkampfstätte ist (wie in den vergangenen Jahren) das Raumangebot beschränkt. Daher bitten wir darum, soweit dies möglich ist, erst zum Wiegen für die eigene Gürtelfarbe anzureisen.

Wir wünschen Euch allen eine gute Anreise und Euren Athleten erfolgreiche Kämpfe.

Wiegezeiten

Weihnachtsturnier in Isenbüttel

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Am ersten Advent haben 22 BJC-Kinder am Weihnachtsturnier des MTV Isenbüttel teilgenommen. Das Trainerteam aus Steve, Gaby, Timo und Holger war insgesamt sehr zufrieden mit seinen Schützlingen.

Platzierungen im Detail

(mehr …)

6 Medaillen beim Landessichtungsturnier der U13

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 15.11.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine


Beim Landessichtungsturnier U13 von Niedersächsischer Judo-Verband e.V. erkämpften sich unsere Nachwuchsjudoka insgesamt sechs Medaillen:
🥇 für Maximus (bis 48 kg)
🥈 für Louisa (bis 36 kg)
🥈 für Hendrik (bis 30 kg)
🥈 für Linus (bis 57 kg)
🥉 für Mia (bis 44 kg)
🥉 für Lasse (bis 30 kg)
Mariami konnte sich dieses Mal leider nicht platzieren.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung 💪

Mats holt Bronze beim Bundessichtungsturnier U17 in Herne

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 13.11.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Beim Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier der U17 erkämpfte sich Mats als jüngster Jahrgang in der Gewichtsklasse -50 kg souverän die Bronzemedaille 🥉

Nach einem Freilos und zwei ungefährdeten Vorrunden-Siegen stand er im Halbfinale dem deutschen Vizemeister der U18 Carl Then gegenüber. Mats hatte im Stand mehrere starke Ansätze, verlor am Ende aber durch Juji-Gatame. Im anschließenden Kampf um Platz 3 konnte er seinerseits mit Juji-Gatame punkten und sich so die Bronzemedaille sichern!

Seine Schwester Liv erkämpfte sich zur gleichen Zeit in Holzwickede mit drei gewonnenen Kämpfen den 7. Platz bis 48 kg beim Bundessichtungsturnier der weiblichen U17.

In Herne gewannen außerdem Felix (-55 kg) und Philipp (-60 kg) als jüngste Jahrgänge je einen Kampf. Lennard (-55 kg) entschied zwei Begegnungen für sich, Liam (-60 kg) konnte dieses Mal leider keinen Kampf gewinnen.

Schlittschuhlaufen BJC on Ice am 05.12.2022

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 05.11.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Am Montag, den 05.12.2022, werden wir zum gemeinsamen Schlittschuhlaufen dieses Jahr den New Yorker Eiszauber auf dem Kohlmarkt in Braunschweig besuchen.

Weitere Informationen

Judo-Weihnachtsturnier am So 04.12.2022

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Wir freuen uns wieder in diesem Jahr wieder auf unser Judo-Weihnachtsturnier am So 04.12.2022  

Weitere Informationen findet ihr hier

Deutscher Meister Ü30 Eyke Ehrenberg

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 27.10.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Am 22.10.2022 fanden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Judo für die Judoka Ü30 in Hamburg statt. Nach den von Corona geprägten Jahren stellte sich in diesem Jahr wieder ein deutlich größeres Teilnehmerfeld der Konkurrenz. Knapp 350 Kämpfer und Kämpferinnen aus allen Landesverbänden kämpften um den Titel des Deutschen Meisters.

Mit dabei war unser Vereinsvorsitzender Eyke Ehrenberg in der Altersklasse M6 (55-60 Jahre), der wie gewohnt in der Gewichtsklasse -66 kg startete. In der Vorrunde ging er als Sieger aus seinen Kämpfen gegen Judoka aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein sowie Bremen hervor und zog in das Halbfinale ein. Dort gewann er gegen einen Judoka aus Sachsen. Anschließend Finale besiegte er seinen Kontrahenten aus Mecklenburg-Vorpommern und wurde souverän Deutscher Meister 🥇.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreicher Selbstverteidigungskurs für Frauen

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 24.10.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Im Rahmen des Jubiläumsjahres des Braunschweiger Judo Clubs fand am 08.10.2022 ein kostenloser Kurs für Frauen in der Selbstverteidigung statt.
Zehn hoch motivierte Frauen fanden sich dazu auf der Matte ein und trainierten über drei Stunden sehr intensiv und mit viel Spaß.

Ein wesentlicher Punkt, ob Frauen sich zur Selbstverteidigung entschließen oder Gewalt stillschweigend ertragen, liegt in der inneren Haltung. Hinzu kommt, dass eine selbstbewusste Frau in einer gefährlichen Situation nicht so schnell in Panik gerät, da sie sich durch überlegtes Handeln eher aus einer gefährlichen Situation befreien kann.
Von der Trainerin Maike Ostermann und den Trainern Christian Kirchner und Torsten Kaminski wurden daher die Themen „Auftreten“, „Stimme“ und „Körpersprache“ behandelt. Alles drei wichtige Bestandteile, die das Selbstbewusstsein stärken.
Im Anschluss wurden einfache, aber effektive Selbstverteidigungstechniken, wie die Befreiung aus Fassangriffen sowie Schlag- und Tritttechniken, geübt. Die Frauen haben mit großem Eifer sowie mit viel Spaß trainiert und nach Abschluss des Kurses gab es durchweg positive Rückmeldungen.

Eine Kampfkunst kann natürlich nicht innerhalb von drei Stunden erlernt werden, wohl aber das Auftreten, die Stimme und die Körpersprache einer Person. Dieser Kurs sollte die Teilnehmer auch motivieren, eine Kampfkunst zu erlernen. Der Braunschweiger JC bietet dazu optimale Voraussetzungen, da sowohl Karate, Aikido als auch Judo angeboten werden.

U13-Mannschaften von #judoinbraunschweig erfolgreich

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 21.10.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Auf den Judo-Landesmannschaftsmeisterschaften der U13 erkämpften sich die Mädchen die Silbermedaille, die Jungen erreichten die Bronzemedaille. 🥋

Die Judo-in-Braunschweig-Mädchen haben gegen Osnabrück 2:4 verloren (Siege von Tessa und Louisa sowie unentschieden von Jana) und gegen Hannover 4:3 gewonnen (Siege von Tessa, Louisa, Jana, Britta). Damit erreichten die Mädels einen guten 2. Platz 🥈.

Die Jungs von Judo-in-Braunschweig haben gegen Hannover 4:3 gewonnen, gegen Osnabrück 4:3 verloren und gegen Grasdorf 5:2 verloren. Somit erreichten die Jungs die Bronzemedaille 🥉.

weiter


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner