Neuzugang Sugar Nashwan

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 18.04.2019
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

Heute wollen wir euch einen unserer Neuzugänge für die Saison 2019 vorstellen.

Sein Name ist Sugar Nashwan und sein Ziel sind die paralympischen Spiele in Tokio 2020. Sugar ist nämlich annähernd blind, jedoch hindert ihn dies nicht, in unserem schönen Sport erfolgreich zu sein. Seine Erfolge können sich sehen lassen. Neben zahlreichen Platzierungen auf nationaler und internationaler Ebene stechen der Europameister-Titel der Junioren und der 3. Platz bei den Europameisterschaften der Senioren mit eingeschränkter Sehkraft heraus. Auch im regulären Judo kann Sugar einen kompletten Medaillensatz bei den Hessischen Meisterschaften und Meistertitel auf Gruppenebene aufweisen.

(mehr …)

Ergebnis der Judo-Bundesliga: JC Koriouchi Gelsenkirchen gegen Braunschweiger JC

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 07.04.2019
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

Endstand: 8:6 (74:60)
Sieger: JC Koriouchi Gelsenkirchen

(mehr …)

Trainingszeiten während der Osterferien

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 04.04.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Während der Osterferien findet für alle Kinder und Jugendlichen immer mittwochs von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr unser BJC-Ferientraining statt. In allen anderen Kinder- und Jugendgruppen ruht der Trainingsbetrieb.

Wir freuen uns auf eine volle Matte und wünschen Euch frohe Ostern sowie schöne und erholsame Ferien!

Euer BJC-Trainerteam

BJC-Nachwuchs holt zahlreiche Medaillen beim Godshorner Löwen-Pokal!

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Mit tollen Leistungen erkämpften sich unsere Wettkampf-Kids am vergangenen Wochenende eine wahre Medaillenflut:

(mehr …)

Unsere BJC-Kampfpunkte-Liste Nachwuchs wurde aktualisiert

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 02.04.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

https://www.braunschweiger-jc.de/?page_id=9934

Informationen zum Trainingsbetrieb

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 27.03.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Am Freitag (29.03.2019) findet auf Grund der Gürtelprüfung der U12-Judoka aus der Mittwochsgruppe von 16:45-18:15 kein Training statt.

Zwei Siege für die Landesligamannschaft (Damen)

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 20.03.2019
Kategorien: Landesliga Damen 2019 , ; Schlagwörter: keine

Am vergangen Sonntag den 17.03.2019 fand der erste Landesliga Kampftag der Damen statt. Schon am frühen morgen ging es mit fast kompletter Mannschaftsstärke nach Hollage.

(mehr …)

Gold für Lara Pfeiffer beim Bundessichtungsturnier der U15 in Berlin 🥇

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 19.03.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Mit einer konzentrierten Wettkampfleistung und vier vorzeitigen Siegen erkämpfte sich Lara Pfeiffer souverän den ersten Platz bis 44 kg! Ihr Bruder Tim wurde in der Klasse bis 37 kg Fünfter.

(mehr …)

BJC-Judoka für NJV-Kernkader und Nachwuchskader nominiert💪👍

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Beim U15-Kaderlehrgang am 09.03. in Hannover wurden die Nominierungen für den NJV-Kernkader 2019 bekannt gegeben: Mit Liv Grete Löhner, Lara Pfeiffer, Liam Sonnemann und – neu in diesem Jahr – Tim Pfeiffer stellt der BJC ein Drittel des gesamten niedersächsischen U15-Kernkaders!!!

Am gleichen Tag fand im heimischen Dojo ein U12-Nachwuchskaderlehrgang statt, bei dem Philipp Lauschmann mit dem Nachwuchskaderpferdchen ausgezeichnet wurde! Weitere „Ponyträger“ in den Reihen des BJC sind Lara Malczak und Mats Löhner.

Alle sieben trainieren neben dem Heimtraining auch regelmäßig am Landesstützpunkt und nutzen die Kaderlehrgänge und Trainingslager des NJV, um weiter an ihrer technischen, taktischen, athletischen und mentalen Stärke zu feilen.

(Fotos: Miriam Pfeiffer, Holger Löhner)

Hartmann und Moreno kämpften auf der Deutschen Meisterschaft der U18 in Leipzig

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Auf ihren ersten Deutschen Meisterschaften hieß es für die BJC-Athletinnen Lilian Hartmann (-48kg) und Dulce Moreno (-57kg) Erfahrungen sammeln.Lilian schied nach zwei verlorenen Begegnungen aus dem Turnier aus. Dulce konnte nach einer Auftaktniederlage in der Trostrunde noch zwei Kämpfe gewinnen, ehe sie schließlich der Wiesbadenerin Sedlmair unterlag.

weiter