Kategorie: Berichte 2023

Ü30-Judoka im Einzel und in der Mannschaft erfolgreich

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 20.04.2024
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

Am Wochenende vom 12.-14.04.2024 fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften der Judoka über 30 Jahren statt. Austragungsort war in diesem Jahr die ring°arena am Nürburgring, wo über 450 Judoka aus allen Bundesländern antraten. Mit dabei waren auch drei BJC-Kämpfer.

Los ging es am Samstag mit den Einzelwettbewerben. Tim-Julian Schäfer lieferte in der Altersklasse M1 -81 kg zwei starke Kämpfe ab, musste sich dieses Mal jedoch stärkeren Gegnern geschlagen geben. In der Klasse M5 -73 kg gewann Stefan Koppe zunächst zwei Kämpfe, bevor er den letzten Kampf leider verlor. Die gleiche Kampfbilanz erkämpfe Eyke Ehrenberg in der Klasse M6 -66 kg, wo er ebenfalls mit zwei Siegen startete und nur den letzten Kampf an seinen Gegner abgab. Mit dieser Leistung haben Stefan und Eyke jeweils eine Silbermedaille für den BJC erkämpft.

Am Sonntag folgten dann die Mixed Teams der Landesverbände. Unsere drei BJC-Judoka kämpften hier im Team des NJV. Nach einem Freilos und zwei Siegen gegen Hamburg1 (3:2) und Nordrhein-Westfalen1 (4:1) stand das NJV-Team im Finale. Dort verloren sie knapp gegen die Mannschaft aus Bayern mit 3:2. Damit gewannen unsere Kämpfer nochmals Silber für den BJC und den Niedersächsischen Landesverband.

Herzlichen Glückwunsch!

Jahresabschlusstraining mit Eleftheria Theodorakis

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 29.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

Das letzte Kinder- und Jugendtraining des Jahres wird beim BJC traditionell von einem ganz besonderen Judoka geleitet. Nachdem wir in den vergangenen Jahren beispielsweise Dimitri Peters, André Breitbart, Fares Badawi und Giovanna Scoccimarro begrüßen durften und sich letztes Jahr der neue Stützpunkttrainer Hannes Schneider im Rahmen des Weihnachtstrainings vorgestellt hat, stand nun 2023 die international erfolgreiche, österreichische Wettkämpferin Eleftheria Theodorakis auf der Matte. Es machte ihr offensichtlich großen Spaß, die sieben bis 13-jährigen Nachwuchskämpfer zu trainieren: “Ich mache sowas total gerne, weil ich Kinder einfach sehr mag”. Neben Spielen, Bewegungsaufgaben, Zweikampfaktionen und Randori stand die Vermittlung einer speziellen Fassartaufnahme mit anschließender Ausführung des O-Goshi auf dem Programm.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 24.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

Gürtelprüfung bestanden

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 23.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

 

Am vergangenen Mittwoch fanden am OSP Hannover die Danprüfungen statt. Erfolgreich absolviert haben diese auch die BJC-Judoka Liv Grete Löhner und Liam Sonnemann, die nun den ersten Dan (schwarzer Gürtel) tragen dürfen.

Weiterhin haben Anfang Dezember bei der Regionsprüfung der Judoregion Braunschweig Maximus Schwagerus den blauen und Mats Löhner den braunen Gürtel bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!!

Unsere Judoka zu Gast beim Braunschweiger Eiszauber

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 16.12.2023
Kategorien: Berichte 2023, Bildergalerie 2023 , ; Schlagwörter: keine

Auch in diesem Jahr waren wir wieder zu Gast beim New Yorker Eiszauber auf dem Braunschweiger Kohlmarkt. Zahlreiche Judoka aus den verschiedenen Gruppen unseres BJC trafen sich zum Eislaufen, gruppenübergreifende Freundschaften schließen und jeder Menge Spaß haben. So war das gemeinsame Eislaufen auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg!

(mehr …)

Das Vereinsmagazin 03/2023 ist da

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 13.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

Unser letztes Vereinsmagazin des Jahres 2023 ist da.
Die gedruckte Version liegt für Euch im Dojo aus. Für Tablet, PC und alle anderen digitalen Geräte findet ihr die digitale Version im BJC-Share zum Download:

Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

Ankündigung: Judo-Weihnachtstraining (Kinder & Jugend)

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 11.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

(mehr …)

Volles Dojo beim BJC Weihnachtsturnier

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 10.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

Wie jedes Jahr tummelten sich Anfang Dezember Nachwuchsjudoka aus der ganzen Region und dieses Mal sogar aus Grasdorf und Bremen bei unserem Einsteigerturnier. Für viele Kinder war das ihr allererster Wettkampf!
Ganz herzlichen Dank an alle Eltern, Kinder und Jugendliche des BJC und vereinzelt sogar aus anderen Vereinen, die stundenlang an der Kaffeetheke gestanden, hinter den Kampfrichtertischen gesessen oder sich sogar als Kampfrichter engagiert haben. Ohne Euch wäre diese Veranstaltung gar nicht möglich. Ein dicker Dank geht auch an die zahlreichen Auf-, Um- und AbbauhelferInnen.

Wiegezeiten für das Judo-Weihnachtsturnier 2023

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 03.12.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

Liebe Judofreunde,

wir bedanken uns für die zahlreichen Anmeldungen zum Judo- Weihnachtsturnier 2023 im Braunschweiger Judo Club e. V. Nachfolgend findet ihr den Zeitplan, den wir unter Berücksichtigung der eingegangenen Meldungen erstellt haben.

 

8:45     Hallenöffnung
       
9:00 9:15 Wiegen aller Mädchen
9:15 11:00 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe aller Mädchen,
Siegerehrung
       
10:30 10:45 Wiegen Jungen unter 26 kg
10:45 12:30 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe aller Jungen unter 26 kg,
Siegerehrung
       
12:00 12:15 Wiegen Jungen ab 26 und unter 33 kg
12:15 14:00 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe der Jungen zwischen 26-33 kg,
Siegerehrung
       
13:30 13:45 Wiegen Jungen ab 33 kg
13:45 15:30 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe aller Jungen ab 33 kg,
Siegerehrung

 

Ergänzung 06.12.2023:
Vorab möchten wir noch wenige organisatorische Hinweise mit Euch teilen.

Das Wiegen werden wir, wie in den vergangenen Jahren, für alle im kompletten Judogi durchführen.

Zur Erhaltung einer für ein Einsteigerturnier angemessenen Atmosphäre bitten wir, das Coaching auf die Zeiten vor und nach dem Kampf zu beschränken.

Angeregt durch die Änderungen des Kyu-Prüfungssystems (insbesondere beim Weiß-Gelb-Gurt) wollen wir in diesem Jahr nur mit roten und weißen Wettkampfgürteln kämpfen. Bei der Bildung fairer Pools werden wir aber auch die Gürtelfarbe berücksichtigen.

In unserer Wettkampfstätte ist (wie in den vergangenen Jahren) das Raumangebot beschränkt. Daher bitten wir, soweit dies möglich ist, erst zum Wiegen für die eigene Gewichtsgruppe anzureisen. Gerne vor dem Wiegen etwas Zeit für die Anmeldung einplanen.

Wir wünschen Euch allen eine gute Anreise und Euren Athleten erfolgreiche Kämpfe.

Vorübergehend eingeschränkte Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 30.11.2023
Kategorien: Berichte 2023 , ; Schlagwörter: keine

In der Zeit vom 04.-08.12.2023 ist unsere Geschäftsstelle vorübergehend nicht besetzt. 


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner