Autor: Jens Nabert

Judo-Safari & Dojoübernachtung 2020

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 09.03.2020
Kategorien: Berichte 2020, Bildergalerie 2020 , ; Schlagwörter: keine

Am Wochenende vom 29. Februar-1. März 2020 fand im Braunschweiger Judo Club die diesjährige Judo-Safari im Rahmen einer Dojoübernachtung statt. Aus den verschiedenen Trainingsgruppen des BJC trafen sich dazu ca. 60 Judoka. Dazu kamen einige Übungsleiter, die mit ihren Judo-Kindern bei dieser Veranstaltung auf der Matte übernachteten.

Die Judo-Safari ist ein Dreikampf, in dem nach den Vorgaben des DJB Punkte gesammelt werden – in den Disziplinen Kämpfen, Turnen/Leichtathletik und Kreativ. Auch wer in einem Teil noch nicht so erfahren ist, kann durch die anderen Disziplinen noch viele Punkte für das Gesamtergebnis holen. Bei allem steht der Spaß im Vordergrund.

(mehr …)

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 23.12.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Der Braunschweiger Judo Club e. V. wünscht seinen Mitgliedern, Freunden, Fans und Gästen besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2020!

Judoka beim Eiszauber

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 05.12.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Am Montag, den 2. Dezember trafen sich wieder viele Judoka aus verschiedenen Trainingsgruppen des BJC zum gemeinsamen Eislaufen auf dem Eiszauber am Kohlmarkt. Pünktlich um 17:15 Uhr wurde die Eisfläche freigegeben und knapp 50 Kinder sowie einige Erwachsene, Trainer, Eltern und Freunde der Kinder verbrachten die folgenden 90 Minuten auf Kufen. Gemeinsam wurde auf dem Eis getobt, schlittschuhgelaufen und sich auch außerhalb der Trainingsmatte besser kennengelernt. Daher freuen wir uns schon jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

(mehr …)

Ergebnisse vom Judo-Weihnachtsturnier 2019

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 30.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Nachfolgend können die Ergebnisse vom Judo-Weihnachtsturnier 2019 im Braunschweiger Judo Club e. V. nachgelesen werden.

(mehr …)

Hinweise zur Anreise zum Judo-Weihnachtsturnier 2019

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 27.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Liebe Judofreunde,

wir möchten auf Folgendes hinweisen. Aufgrund einer Veranstaltung in der Braunschweiger Volkswagenhalle kann es am Samstag leider zu Verkehrsbehinderungen bei der Anreise zu unserem Weihnachtsturnier kommen. Dies betrifft sowohl die Theodor-Heuss-Straße einschließlich der Kreuzung zur Eisenbütteler Straße als auch die Braunschweiger Innenstadt. Wir empfehlen daher für diesen Tag möglichst die Anreise von Süden kommend über die Wolfenbütteler Straße (ggf. die Innenstadt umfahren). Insbesondere bei der Anreise über die Autobahn empfehlen wir NICHT die Abfahrt Gartenstadt zu nutzen, sondern am Kreuz BS-Süd auf die Wolfenbütteler Straße zu fahren.

Zur Visualisierung ein Link zu Google Maps

Weitere Informationen befinden sich auf der Seite der Stadt Braunschweig:
https://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/nachrichten/demos.php

Wiegezeiten zum Judo-Weihnachtsturnier 2019

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 24.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Liebe Judofreunde,

wir bedanken uns für die zahlreichen Anmeldungen zum Judo-Weihnachtsturnier 2019 im Braunschweiger Judo Club e. V. Nachfolgend findet ihr den Zeitplan, den wir unter Berücksichtigung der eingegangenen Meldungen erstellt haben.

08:45     Hallenöffnung
       
09:00 09:30 Wiegen Weißgurte Jungen
09:30 11:00 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Weißgurte Jungen,
Siegerehrung
       
10:15 10:45 Wiegen Weißgelbgurte Jungen
10:45 12:30 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Weißgelbgurte Jungen,
Siegerehrung
       
11:45 12:15 Wiegen Farbgurte Jungen
12:15 14:00 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Farbgurte Jungen,
Siegerehrung
       
13:15 13:45 Wiegen alle Mädchen
13:45 15:15 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe alle Mädchen,
Siegerehrung

In unserer Wettkampfstätte ist (wie in den vergangenen Jahren) das Raumangebot beschränkt. Daher bitten wir darum, soweit dies möglich ist, erst zum Wiegen für die eigene Gürtelfarbe anzureisen.
Wir wünschen Euch allen eine gute Anreise und Euren Athleten erfolgreiche Kämpfe.

Invalid download ID.

Veranstaltungshinweis: BJC on Ice 2019

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 06.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Weitere Informationen

Wiegezeiten für das 13. Heiko-Hornuß-Erinnerungs-Turnier

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 23.09.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Liebe Vereinsvertreter*innen,

die Wiegezeiten für das am Samstag stattfindende Heiko-Hornuß-Erinnerungs-Turnier wurden wie folgt festgelegt:

09:30-09:50 Uhr: -24 kg,-26 kg,-28 kg,-30 kg,-32 kg ,-34 kg (U12m)
11:40-12:00 Uhr: -37 kg,-40 kg,-44 kg,+44 kg (U12m)
12:50-13:10 Uhr: alle Gewichtsklassen der U12w

Das Team um den Braunschweiger JC und die Judo-Region Braunschweig freut sich auf Euch.

BJC-Bundesligateam erkämpft Bronzemedaille

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 21.09.2019
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

1. GJC Bonn
2. JC Koriouchi  
3. Braunschweiger JC
4. 1. JC Mönchengladbach
5. Brühler TV
 
Vollständige Tabelle

Ergebnis der Judo-Bundesliga: Braunschweiger JC gegen 1. JC Mönchengladbach

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

1. Durchgang

+100 kg: Jan Pinta – Max Welten: gewonnen 1:0 (07:00)
–> 1:0 (07:00)
-90 kg: Felix Schulze – David Kaluzny: verloren 0:1 (00:10)
–> 1:1 (07:10)
-100 kg: Volker Klöß – Raymon de Voß: verloren 0:1 (00:10)
–> 1:2 (07:20)
-66 kg: Nils Bentgerodt – David Vishnevski: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 2:2 (17:20)
-81 kg: Jan-Hendrik Köhler – Kay Berg: verloren 0:1 (00:07)
–> 2:3 (17:27)
-73 kg: Fares Badawi – Philipp Reiners: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 3:3 (27:27)
-60 kg: Lennart Scharff – Peer Radtke: gewonnen 1:0 (07:00)
–> 4:3 (34:27)

Zwischenstand: 4:3 (34:27)

2. Durchgang

+100 kg: Jan Pinta – Max Welten: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 5:3 (44:27)
-90 kg: Frederik Jäde – David Kaluzny: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 6:3 (54:27)
-100 kg: Felix Schulze – Raymon de Voß: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 7:3 (64:27)
-66 kg: Nils Bentgerodt – David Vishnewsky: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 8:3 (74:27)
-81 kg: Jan-Hendrik Köhler – Kay Berg: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 9:3 (84:27)
-73 kg: Aaron Dieckhoff – Marco Sitterz: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 10:3 (94:27)
-60 kg: Lennart Scharff – Alexander Wegele: gewonnen 1:0 (10:00)
–> 11:3 (104:27)

Endstand: 11:3 (104:27)
Sieger: Braunschweiger Judo Club e. V.


Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.