Kategorie: Bundesliga (Herren)

Berichte zur Judo-Bundesliga.

Neuzugang Sugar Nashwan

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 18.04.2019
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

Heute wollen wir euch einen unserer Neuzugänge für die Saison 2019 vorstellen.

Sein Name ist Sugar Nashwan und sein Ziel sind die paralympischen Spiele in Tokio 2020. Sugar ist nämlich annähernd blind, jedoch hindert ihn dies nicht, in unserem schönen Sport erfolgreich zu sein. Seine Erfolge können sich sehen lassen. Neben zahlreichen Platzierungen auf nationaler und internationaler Ebene stechen der Europameister-Titel der Junioren und der 3. Platz bei den Europameisterschaften der Senioren mit eingeschränkter Sehkraft heraus. Auch im regulären Judo kann Sugar einen kompletten Medaillensatz bei den Hessischen Meisterschaften und Meistertitel auf Gruppenebene aufweisen.

(mehr …)

Ergebnis der Judo-Bundesliga: JC Koriouchi Gelsenkirchen gegen Braunschweiger JC

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 07.04.2019
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

Endstand: 8:6 (74:60)
Sieger: JC Koriouchi Gelsenkirchen

(mehr …)

Bronzemedaille für das Bundesligateam des BJC

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 24.09.2018
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Das Bundesligateam des BJC beendet die Saison 2018 als Tabellendritter.
Die vollständige Tabelle finden Sie unter:
https://www.braunschweiger-jc.de/?page_id=11175

Ergebnisse vom Judo-Bundesligakampf JC Koriouchi Gelsenkirchen gegen Braunschweiger JC

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Endstand

JC Koriouchi Gelsenkirchen gegen Braunschweiger JC
10:4 (Unterbewertung: 94:34)
verloren

(mehr …)

Ergebnisse: BJC gegen Düsseldorf (2. Judo-Bundesliga)

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 16.09.2018
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Die Begegnung JC 71 Düsseldorf gegen Braunschweiger JC endete 5:9 (Unterbewertung: 47:87) für den Braunschweiger JC.

Hinrunde

-100 kg: Sascha Schmitz – Volker Klöß: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
-73 kg: Cedric Thyssen – Nils Bentgerodt: 10:0
-66 kg: Adrian Wala – Vaclav Kovar: 7:0
-81 kg: Boris Peric – Jan-Hendrik Köhler: 0:7 –> !!! gewonnen !!!
-90 kg: Marvin Kluth – Ruben Wojnowski: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
-60 kg: Simon Obertreis – Lennart Scharff: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
+100 kg: Andrii Kolesnyk – Jan Pinta: 10:0

Rückrunde

-100 kg: Sascha Schmitz – Volker Klöß: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
-73 kg: Tom Witzmann – Fares Badawi: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
-66 kg: Adrian Wala – Niklas Schummel: 10:0
-81 kg: Aljoscha Claesges – Kai Desgranges: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
-90 kg: Boris Peric – Ruben Wojnowski: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
-60 kg: Simon Obertreis – Lennart Scharff: 0:10 –> !!! gewonnen !!!
+100 kg: Andrii Kolesnyk – Jan Pinta: 10:0

BJC-Bundesligateam ist vorbereitet auf den Kampf gegen Düsseldorf

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 12.09.2018
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Am 15. September 2018 wird unsere BJC-Mannschaft zum Bundesligakampf nach Düsseldorf reisen. Dort wird es zum Duell der Punktgleichen Mannschaften aus Düsseldorf Braunschweig kommen.

(mehr …)

Fotos vom Bundesligaheimkampf Braunschweiger JC gegen JT Hannover

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 19.06.2018
Kategorien: Bildergalerie 2018, Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Zum Betrachten der Fotos bitte auf weiter klicken.

(mehr …)

Ergebnis der Judo-Bundesliga: Braunschweiger JC gegen Judoteam Hannover

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 16.06.2018
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

1. Durchgang

-73 kg: Nils Bentgerodt – Nick Bodrowski: verloren 0:1 (00:10)
          –> 0:1 (00:10)
-66 kg: Florian Hahn – Till Warnke: verloren 0:1 (00:10)
          –> 0:2 (00:20)
-60 kg: Lucas Fejfar – Felix Thormann: gewonnen 1:0 (10:00)
          –> 1:2 (10:20)
-81 kg: Erik Zimmermann – : Tim Gramkow: verloren 0:1 (00:10)
          –> 1:3 (10:30)
-90 kg: Ruben Wojnowski – Henrik Schreiber: verloren 0:1 (00:10)
          –> 1:4 (10:40)
+100 kg: Jan Pinta – Leon Strüber: verloren 0:1 (00:10)
          –> 1:5 (10:50)
-100 kg: Volker Klöß – Domenik Schönefeld: verloren 0:1 (00:10)
          –> 1:6 (10:60)

Zwischenstand: 1:6 (10:60)

2. Durchgang

-73 kg: Fares Badawi – Luke Arzenton: gewonnen 1:0 (00:10)
          –> 2:6 (20:60)
-66 kg: (kampflos) – Fabio Fischer: verloren 0:1 (00:10)
          –> 2:7 (20:70)
-60 kg: Lucas Fejfar – Felix Thormann: gewonnen 1:0 (10:00)
          –> 3:7 (30:70)
-81 kg: Oliver Els – Tim Gramkow: verloren 0:1 (00:10)
          –> 3:8 (30:80)
-90 kg: Ruben Wojnowski – Bengt Schulz: verloren 0:1 (00:10)
          –> 3:9 (30:90)
+100 kg: Jan Pinta – Leon Strüber: gewonnen 1:0 (00:10)
          –> 4:9 (40:90)
-100 kg: Volker Klöß – Domenik Schönefeld: verloren 0:1 (00:10)
          –> 4:10 (40:100)

Endstand: 4:10 (40:100)
Sieger: Judoteam Hannover

Heimkampf – Judo-Bundesliga – Heute – Sa 16.06.2018

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Weitere Informationen

2. Judo-Bundesliga-Heimkampf am Samstag

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 10.06.2018
Kategorien: Bundesliga 2018 , ; Schlagwörter: keine

Am Samstag, den 16.06.2018 findet der einzige Heimkampf in der Judo-Bundesligasaison 2018 für den Braunschweiger Judo Club statt. Es kämpft unsere Braunschweiger Mannschaft gegen die „Nachbarn“ aus Hannover. Kampfbeginn ist um 16:30 Uhr im Dojo an der Eisenbütteler Straße 1 in Braunschweig.

(mehr …)