Croco Cup 2017 – 3. Platz für Tim Pfeiffer

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 06.02.2017
Kategorien: Berichte 2017 , ; Schlagwörter: keine

Beim internationalen Crocodiles-Cup am Samstag (04.02.2017) in Osnabrück erkämpfte sich Tim Pfeiffer einen sehr starken 3. Platz in der Klasse bis 28 kg der U12. Nach drei Siegen in der Hauptrunde musste er sich erst im Halbfinale dem Bremer Muhl geschlagen geben. Im anschließenden kleinen Finale sicherte er sich mit einem engagierten Kampf gegen den Osnabrücker Yang die Bronzemedaille.

Lennard Hartmann trat ebenfalls bis 28 kg an und konnte sich einen guten 7. Platz erkämpfen. Ebenfalls auf Platz 7 kam Lara Pfeiffer in der Klasse bis 33 kg der U15. Die weiteren BJC-Starter konnten in dem großen und internationalen Teilnehmerfeld zwar den ein oder anderen Kampf gewinnen, sich am Ende aber nicht in die vorderen Ränge vorkämpfen. Es kämpften Liv Grete Löhner und Liam Sonnemann (beide U12) sowie Lilian Hartmann, Dulce Moreno und Vicent Basse (alle U15). Beim internationalen Trainingslager am Sonntag konnten die Teilnehmer die große und hochkarätige Partnerauswahl nutzen und zahlreiche schweißtreibende Randori absolvieren. Vom BJC war dieses Jahr leider nur Liv Grete beim Trainingslager dabei.

Fotos: Holger Löhner



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.