Nachwuchskaderpferd für Jarne Sonnemann

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 13.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Beim Champ Camp auf der Wewelsburg wurde Jarne für seine guten Wettkampfergebnisse und seine intensive Trainingsbeteiligung mit dem kleinen Kaderpferd belohnt.

Drei Medaillen und viele wertvolle Erfahrungen – Kinder des BJC waren beim internationalen Adler-Cup in Frankfurt am Start

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 07.11.2019
Kategorien: Berichte 2019, Bildergalerie 2019 , ; Schlagwörter: keine

10 Nachwuchskämpfer des Braunschweiger Judo Clubs starteten am letzten Oktoberwochenende beim 5. Internationalen Sparkassen Adler Cup in Frankfurt am Main. Mit 2600 Judoka aus 43 Ländern ist es das größte Kinderjudoturnier Europas. Beeindruckt von der großartigen Kulisse in der Leichtathletikhalle, in der zehn Wettkampfmatten aufgebaut waren, traten sie in fünf Altersklassen an. Alle zeigten sehr gute Leistungen und konnten in dem internationalen Teilnehmerfeld gut bestehen, auch wenn sich nicht jeder Siege oder sogar Medaillen erkämpfen konnten.
(mehr …)

3x Gold, 4x Silber und 3x Bronze – Braunschweiger Judoka sammeln Medaillen

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 06.11.2019
Kategorien: Berichte 2019, Bildergalerie 2019 , ; Schlagwörter: keine

Unter den Augen der Landestrainerin der Jugend unter 12 Jahren kämpften am vergangenen Sonntag 10 Judoka des BJC im Alter von sieben bis elf Jahren um Edelmetall und Anerkennung.
Gold gab es für Felix Weitemeier, Mats Löhner und Hendrik Reif.
Silber erkämpften sich Jarne Sonnemann, Philipp Lauschmann, Sophie Liffler und Livia Algermissen.
Bronze erreichten Mia Lauschmann, Louisa Lustig und Lara Malczak.

(mehr …)

Veranstaltungshinweis: BJC on Ice 2019

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Weitere Informationen

Sechs neue Braungurte im BJC

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 04.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung freuen sich unsere sechs Nachwuchsjudoka Lenya und Marleen Hupp, Liv Grete Löhner, Johannes Mertens, Tim Pfeiffer und Liam Sonnemann über ihre neuen, braunen Gürtel!

Herzlichen Glückwunsch 👍💪

Unsere BJC-Kampfpunkte-Liste Nachwuchs wurde aktualisiert

Geschrieben von: , veröffentlicht am:
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

https://www.braunschweiger-jc.de/?page_id=9934

Doppelte Grüße aus Tokushima

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 03.11.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine


Dulce Moreno ist seit vergangenem Freitag mit der NJV-Delegation für knapp eine Woche im Mutterland des Judo Japan! Letztes Jahr war eine Delegation aus Tokushima zu Gast in Niedersachsen. Dieses Jahr reist eine Gruppe von 6 NJV-Nachwuchsjudoka nach Tokushima in der Shikoku-Region. Neben vielen anstrengenden und ertragreichen Trainingseinheiten steht natürlich auch der Austausch mit den japanischen Judoka und das Kennenlernen einer anderen Kultur schwer im Fokus. Mit einem akribisch durchgeplanten Programm und einer Gastfreundschaft, die nicht zu übertreffen ist, hat und wird Dulce jede Menge an neuen und interessante Eindrücke erleben!

(mehr …)

Vier Mal Bronze bei der Judo-Europameisterschaft

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 24.10.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Bei der 2. Europameisterschaft der Judokämpfer mit Handicap (ID-Judoka) in Köln (16.-20.10.) waren nur die besten 132 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 15 Nationen am Start. An zwei Tagen wurden in 3 Wettkampfklassen die Medaillen ausgekämpft. Mit 4 Bronzemedaillen kehrten die Judoka des Braunschweiger JC an die Oker zurück. Ann-Christin Waldmann, Sian Camp, Melina Voges und Benjamin Schlageter stellten unter Beweis, dass man auch mit Handicap hohe Ziele in einer Kampfsportart erreichen kann.

(mehr …)

Unsere BJC-Kampfpunkte-Liste Nachwuchs wurde aktualisiert

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 01.10.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

https://www.braunschweiger-jc.de/?page_id=9934

Hohes Niveau beim Heiko-Hornuß-Erinnerungsturnier

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 30.09.2019
Kategorien: Berichte 2019, Bildergalerie 2019 , ; Schlagwörter: keine

Nachwuchsjudoka kämpften in der Weststadt

Siegerehrung-Teamwertung

Jedes Jahr lädt der Braunschweiger Judo Club den Wettkampfnachwuchs zum Heiko-Hornuß-Erinnerungsturnier ein. Rund einhundert Judoka zwischen sieben und elf Jahren folgten am Samstag, den 21. September 2019 diesem Ruf und gingen in der Sporthalle der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule auf Medaillenjagd. Etwa ein Fünftel von ihnen stellte der Braunschweiger JC selbst. Sie sammelten zwei Gold- sowie je sechs Silber- und Bronzemedaillen. In der Vereinswertung belegte der BJC den zweiten Platz hinter dem VfL Grasdorf, der bei gleicher Punktzahl jedoch mehr Goldmedaillen erkämpfte.

Viel wichtiger als die Medaillen war für einige der jungen Judoka allerdings, dass sie es schafften, sich gegen Kontrahenten, denen sie sich zuletzt bei anderen Turnieren und Meisterschaften noch hatten geschlagen geben müssen, in beeindruckender Weise durchzusetzen.

(mehr …)

weiter


Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.