Training in den Sommerferien 2017

Geschrieben von BJC , veröffentlicht am 20.06.2017
Kategorie(n): Berichte 2017,

Auch in den Sommerferien (22.06.-02.08.2017) wird Training im BJC angeboten.

Die Judoka trainieren zu folgenden Zeiten:

Dienstags 18:15-20:00 Uhr Judo Erwachsene ab U15 Randoritraining
Mittwochs 17:00-18:30 Uhr Judo U12 / U15 gemischte Gruppe
Freitags 18:15-20:00 Uhr Judo Erwachsene ab U15 Randoritraining

 

Das Aikido-Training findet zur gewohnten Trainingszeit montags und mittwochs statt.

Ergebnisse der Judo-Regionalliga der Damen vom 17.06.2017

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

MTV Vorsfelde II : Braunschweiger JC 3:4 (27:34) !!! gewonnen !!!
MTV Vorsfelde II : Bramfelder SV 1:6 (10:54)
Bramfelder SV : Braunschweiger JC 5:2 (47:20)

Braunschweiger Judo Club Männer werden Landesmeister

Geschrieben von Falk von der Osten , veröffentlicht am 19.06.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Am vergangenen Wochenende wurde die zweite Männermannschaft des Braunschweiger Judo Clubs Landesmannschaftsmeister im Judo. Am letzten Kampftag konnte sich der BJC gegen Bümmerstede mit 6:1 durchsetzen. Im letzten Kampf des Tages gegen den Tabellenzweiten SC Garbsen, den Absteiger aus der Regionalliga machte der BJC mit einem 4:2 Sieg den Meistertitel klar.

In der ganzen Saison 2017 konnte der BJC alle Mannschaftsbegegnungen für sich entscheiden und konnte sich so ungeschlagen den Meistertitel erkämpfen. Von insgesamt 55 Einzelkämpfen konnten 41 Kämpfe für sich entschieden werden, 13 Kämpfe wurden verloren, es gab ein Unentschieden. Ein Aufstieg in die 2. Liga ist trotzdem fraglich, da der BJC bereits eine Männermannschaft in der 2. Liga stellt.

Niedersachsenmeister 2017 Braunschweiger JC

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 18.06.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Am letzten Kampftag wurden Bümmerstede (6:1) sowie Garbsen (4:2) geschlagen.

 
(mehr …)

Mats Löhner gewinnt Gold beim 43. internationalen Judoturnier in Venray (NL)

Geschrieben von Holger Löhner , veröffentlicht am 13.06.2017
Kategorie(n): Berichte 2017, Bildergalerie 2017,

Zwei Tage top organisiertes Judo auf 9 Matten mit 1.500 Teilnehmern aus 36 Ländern – das internationale Judoturnier in Venray ist seit vielen Jahren für Nachwuchswettkämpfer ein Judoereignis der besonderen Art.

(mehr …)

NDEM U15 in Bremen – ein 3. und ein 5. Platz für den BJC

Geschrieben von Andreas Lippelt , veröffentlicht am 12.06.2017
Kategorie(n): Berichte 2017, Bildergalerie 2017,

Nach erfolgreicher Qualifikation auf der Bezirkseinzelmeisterschaft in Braunschweig und der Landeseinzelmeisterschaft in Nordhorn traten Lillian Hartmann, Marleen Hupp und Lara Pfeiffer am vergangenen Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften der U15 in Bremen an. Sportler aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen kämpften um den Titel der Norddeutschen Meisterschaft. Als jüngster Jahrgang war es für Marleen Hupp und Lara Pfeiffer die erste Teilnahme an diesem Turnier.

(mehr …)

Gegen Langeweile in den Sommerferien : Kinder-Ferienaktion beim Braunschweiger Judo Club

Geschrieben von BJC , veröffentlicht am 07.06.2017
Kategorie(n): Berichte 2017,

Von Montag 26. Juni – Freitag 30.Juni bietet der BJC in der Eisenbütteler Straße 1
wieder einen Ferienkurs unter dem Motto „Spielend Judo lernen“ an.
Noch sind Plätze frei. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

(mehr …)

Ergebnis und Bilder der Judo-Bundesliga: Braunschweiger JC gegen Godesberger JC

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 03.06.2017
Kategorie(n): Bundesliga 2017,

1. Durchgang

-66 kg: Stefan Herz – Devin Waldenburg: verloren –> 0:1 (0:7)
-81 kg: Kai Desgranges – Joshura Miethke: gewonnen –> 1:1 (1:7)
-90 kg: Felix Schulze – Samir Nassif: gewonnen –> 2:1 (11:7)
-73 kg: Jan-Hendrik Köhler – Jay Jian Hsia: verloren –> 2:2 (11:17)
-60 kg: Murray-Lee Stein – Peer Rathke: gewonnen –> 3:2 (12:17)
+100 kg: Volker Klöß – Vladut Simionescu: verloren –> 3:3 (12:27)
-100 kg: Tomas Knapek – Johannes von Einsiedel: gewonnen –> 4:3 (22:27)

Zwischenstand: 4:3 (22:27)

2. Durchgang

-66 kg: Stefan Herz – Devin Waldenburg: gewonnen –> 5:3 (32:27)
-81 kg: Erik Zimmermann – Haadi Maloko: gewonnen –> 6:3 (42:27)
-90 kg: Frederik Jäde – Thomas Jaspers: verloren –> 6:4 (42:37)
-73 kg: Nils Bendgerodt – Kilian Götz: gewonnen –> 7:4 (49:37)
-60 kg: Murray-Lee Stein – Till Moritz Riehl: verloren –> 7:5 (49:47)
+100 kg: Anatolic Kirsch – Vladut Simionescu: verloren –> 7:6 (49:57)
-100 kg: Tomas Knapek – Johannes von Einsiedel: gewonnen –> 8:6 (59:57)

Endstand: 8:6 (59:57)
Sieger: Braunschweiger Judo Club

(mehr …)

Heimkampf am Samstag (3. Juni 2017): Judo Bundesliga der Herren

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 01.06.2017
Kategorie(n): Bundesliga 2017,

Termin: Sa 03.06.2017

Beginn: 14:00 Uhr

Begegnung: Braunschweiger JC gegen Godesberger JC

Eintritt:

  • Eintrittspreis: 5 Euro
  • Schüler, Studenten und Vereinsmitglieder: 3 Euro
  • Kinder bis 15 Jahren: 0 Euro

Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich.

VOBA-CUP U10/U15 in Holle – 2x Silber, 4x Bronze

Geschrieben von Andreas Lippelt , veröffentlicht am 29.05.2017
Kategorie(n): Berichte 2017, Bildergalerie 2017,

Auch die Nachwuchskämpfer der U15 nutzte am Sonntag die Gelegenheit zum Kräftemessen im nahegelegenen Holle. Bei hochsommerlichen Temperaturen war das Turnier eine schweißtreibende Angelegenheit. Mellisa Schwanke kümmerte sich um den Nachwuchs und nach einer kurzen Aufwärmphase ging es auf die Matte.

(mehr …)

weiter