Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U10 in eigener Halle – Braunschweiger JC ist erfolgreichster Verein

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 02.05.2015
Kategorien: Berichte 2015 , ; Schlagwörter: keine

2015-04_BEM_U10_BS_001_klein
Foto: Holger Löhner

Am 26. April fand für den BJC-Nachwuchs die diesjährige Bezirksmeisterschaft der Altersklasse U10 im heimischen Dojo statt. Für die Kids in dieser Altersklasse ist es die höchste offizielle Wettkampfebene. Parallel dazu fand für die Jüngsten ein Bezirksturnier in der Altersklasse U8 statt.

Der BJC war auf Bitten des Bezirksfachverbands kurzfristig als Ausrichter für beide Veranstaltungen eingesprungen. Drei Wettkampfmatten waren aufzubauen und mit Tischbesetzungen auszustatten, außerdem Anmeldung, Waage und eine gut ausgestattete Cafeteria zu organisieren und zu betreuen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

Und unsere BJC-Kids nutzten ihren Heimvorteil! Sie gewannen in der U10 insgesamt 6 Gold-, 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen und holten damit das beste Vereinsergebnis, vor dem SV Meinersen und dem TV Jahn Wolfsburg. Hinzu kamen zwei weitere Medaillen in der U8.

2015-04_BEM_U10_BS_003_klein
Foto: Holger Löhner

Die Platzierungen im Einzelnen:
1. Plätze: Maurice Uhde, Lennart Hartmann, Tim Pfeiffer, Robert Eddelbüttel, Liam Sonnemann, Max Wittlich und Michael Mertens (U8)
2. Plätze: Liv Grete Löhner, Ben Hamster und Julian Konow (U8)
3. Plätze: Vincent Butt und Albert Eß

Ebenfalls dabei aber leider dieses Mal ohne Medaille waren Logan Maciol, Hannes von der Osten-Fabeck, Tristan Welsch und Erik Hoffmann (U8).



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.