Erste Judotechniken in den Ferien gelernt

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 25.07.2022
Kategorien: Berichte 2022 , ; Schlagwörter: keine

Vom 18. bis 22. Juli fand im BJC im Rahmen des Projekts „Ferien in Braunschweig“ Anfängertraining für 20 Kinder und 16 Jugendliche statt. Innerhalb der Woche haben die Kinder und Jugendlichen mit Spiel und Spaß grundlegende Fertigkeiten des Judos erlernt, die sie am letzten Tag in einem internen Turnier auf die Probe stellen konnten. Und das mit vollem Erfolg! Die Kinder und Jugendlichen zeigten Kampfgeist und die Eltern bestaunten die spannenden Kämpfe.
Im Anschluss klang der Tag mit einer entspannten Grillparty ab, bei der sich die Eltern noch mit Pralinen bei den Trainerinnen Dulce und Claire bedankten.



WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner