2. Platz beim Kurt-Walter-Gedenkpokal

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 11.11.2018
Kategorien: Berichte 2018 , ; Schlagwörter: keine

Eine kleine aber feine Truppe kämpfte gestern beim Mannschaftspokal in Lüneburg. Mit zwei Siegen (Isenbüttel und Rostock) und einer Niederlage (Lüneburg) überstand man die Gruppenphase. Leider mussten die oberen Gewichtsklassen nach der zweiten Begegnung verletzungsbedingt mit Kämpfern aus der 81 Kg- und 66 Kg-Gewichtsklasse aufgefüllt werden. Trotzdem gelang der Einzug ins Finale mit einem Sieg gegen Bremen. Dort traf man wieder auf die Mannschaft aus Lüneburg und es wurden sehr spannende Kämpfe geboten. Am Ende konnte sich Lüneburg denkbar knapp mit einem 4:3 durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch an den KS Lüneburg. Vielen Dank für die Ausrichtung! Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.