BJC-Nachwuchs bei Bezirksmeisterschaft und Regionsturnier in eigener Halle erfolgreich!

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 07.03.2017
Kategorien: Berichte 2017 , ; Schlagwörter: keine


Bei den Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U10 sowie einem Regionsturnier für die Altersklassen U8 und U13 gingen am Wochenende im Dojo des Braunschweiger JC insgesamt über 170 Nachwuchsjudoka auf die Matte.
Mit 36 Judoka stellte der BJC allein etwa ein Fünftel der gesamten Teilnehmerzahl, und konnte sich insgesamt 10 Gold-, 9 Silber- sowie zahlreiche Bronzemedaillen sichern!

Bezirksmeister in der U10 wurden Maxim Galitzky, Anton Gösling, Nils Kümpfel, Hannes Maltz und Jarne Sonnemann.
Silbermedaillen errangen Jan-Malte Driegert, Erik Klose, Philipp Lauschmann, und Mats Löhner.

Bei dem Regionsturnier gewannen Charlotte Frobenius und Bruno Böger (beide U8) sowie David Appelbaum, Lennard Hartmann und Hannes von der Osten-Fabeck (alle U13) Gold.
Colin Damke,Max Hesse und Maximus Schwagerus (alle U8) sowie Felix Stiehl und Noah Yoshizawa (beide U13) sicherten sich eine Silbermedaille.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer in der Cafeteria und an den Wettkampfmatten!



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.