Erfolgreiche U15 – BJC stellt zwei Landesmeister

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 25.11.2015
Kategorien: Berichte 2015 , ; Schlagwörter: keine

Gleich zwei Landesmeistertitel konnten sich Athleten der U15 des Braunschweiger Judo Clubs erkämpfen. Bei den Wettkämpfen, die gleichzeitig als Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften gelten, konnten sich insgesamt drei Kämpferinnen und Kämpfer des BJC qualifizieren.

Bei den Mädchen fährt Anthea Ehbrecht als Landesmeisterin der Gewichtsklasse bis 33 Kilogramm nach Bremen. Nachdem in ihrer Gewichtsklasse zunächst keine Gegnerinnen vorhanden waren, trat sie in einer Gewichtsklasse höher in Freundschaftskämpfen mit an und konnte sich hier gut durchsetzen.

Bei den Jungen sicherte sich Fabian Bockhoff in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm den Titel des Landesmeisters. Ungeschlagen und sehr souverän setzte er sich in der gut besetzten Gewichtsklasse an die Spitze und löste somit zurecht das Ticket für die Norddeutschen Einzelmeisterschaften der U15. Auch Bennett Brandes kämpfte sich auf das Treppchen. In der Gewichtsklasse bis 34 Kilogramm wurde er Dritter und startet am kommenden Wochenende somit ebenfalls in Bremen.



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.