Jüngste starten in Nienhagen

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 03.11.2014
Kategorien: Berichte 2014 , ; Schlagwörter: keine

Auch die Kleinsten des BJC hatten Grund zum Feiern. In Nienhagen standen sie den Großen in nichts nach und sicherten sich ebenfalls die Podiumsplätze!

Hier entschieden Liv Grete Löhner, Lennard Hartmann, Liam Sonnemann und Johannes Martens das Turnier für sich. Tim und Lara Pfeiffer wurden Zweite. Dritte Plätze erkämpften sich Mats Löhner und Hannes Von der Osten-Fabeck. Das Turnier, das für die Jugend der U9 als Anfängerturnier ausgelegt ist, war für einige das erste größere Turnier der noch ganz jungen Judokarriere.



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.