Safari-Ergebnisse

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 29.10.2020
Kategorien: Berichte 2020 , ; Schlagwörter: keine

 

Traditionell findet die Siegerehrung unser Judosafari im Rahmen unserer jährlichen BJC on Bike Radtour statt. Da sie dieses Jahr leider ausfallen musste, waren wir bislang auf der Suche nach einem anderen würdigen Rahmen.

Leider müssen wir jetzt im Training ja wieder eine mindestens vierwöchige Zwangspause einlegen. Daher haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr ausnahmsweise auf eine offizielle Siegerehrung zu verzichten und Urkunden und Aufnäher während des Trainings zu verteilen.

Siegerin der diesjährigen Judosafari und damit Gewinnerin des Wanderpokals und eines schwarzen Panthers ist Lara Malczak!

Platz 2 geht an Jarne Sonnemann und Platz 3 an Linus Ulrich! Beide erhalten ebenfalls schwarze Panther.

Braune Bären gewinnen auf Platz 4 Lasse Löhner und auf Platz 5 Hendrik Reif.

55 weitere Teilnehmer(innen) zeigten ebenfalls starken Einsatz und tolle Leistungen und sicherten sich damit je nach Punktzahl ein gelbes Känguru, einen orangen Fuchs, eine grüne Schlange oder einen blauen Adler.

Herzlichen Glückwunsch!



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.