Danke Kai!

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 20.09.2019
Kategorien: Berichte 2019 , ; Schlagwörter: keine

Nach 6, 8 oder sogar 9 Jahren (so genau weiß er das selber nicht) verlässt Kai Desgranges Braunschweig und den BJC Richtung Tokio. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums wird er dort seine berufliche Karriere außerhalb des Judos beginnen.

Für die zahlreichen Nachwuchs-Judoka des BJC ist das eine traurige Nachricht, verlieren sie damit doch einen sehr kompetenten, engagierten und einfach netten Trainer und Freund. So findet sich auf dem Abschiedsfoto mit guten Wünschen, das Kai heute im Rahmen seines letzten Trainings überreicht bekommen hat, gleich mehrfach der sehnlichste Wunsch: „Komm wieder!“

Claire Seidel und Timo Wahlbring sorgen künftig dafür, dass durch Kais Abschied im Training und in der Wettkampfbetreuung keine Lücken entstehen. Dennoch werden viele kleine und große BJC-Judoka sicher noch oft wehmütig an die schöne Zeit mit Kai zurück denken!

Danke Kai für deinen großen Einsatz und viel Glück für Deine Zukunft in Japan!



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.