Fares Badawi bei der Judo-WM in Tokio!!!

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 26.08.2019
Kategorien: Bundesliga 2019 , ; Schlagwörter: keine

In ein paar Stunden beginnen die Kämpfe der Weltmeisterschaften im Judo der Gewichtsklasse -73 Kg. Unser Bundesliga-Athlet Fares Badawi wird dort auch teilnehmen und sein ganzes Können im Mutterland des Judos auf Probe stellen. Durch eine solide Leistung beim Grand Prix in Budapest und beim internationalen Trainingslager in den Niederlanden wurde Fares für die WM durch den IJF nominiert.

Die Kämpfe starten um 03:00 Nachts, jedoch wird Fares erst in Runde 2 in das Geschehen eingreifen. Sein Gegner wird der Sieger aus der Begegnung Lukas Reiter (WRL-Platz 75) vs Dirk van Tichelt (WRL-Platz 54) sein. Wir drücken Fares die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg morgen!!!

Fares war so nett und hat uns ein paar Eindrücke von seinem Aufenthalt in Tokio zukommen lassen.



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.