Zwei Siege für die Landesligamannschaft (Damen)

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 20.03.2019
Kategorien: Landesliga Damen 2019 , ; Schlagwörter: keine

Am vergangen Sonntag den 17.03.2019 fand der erste Landesliga Kampftag der Damen statt. Schon am frühen morgen ging es mit fast kompletter Mannschaftsstärke nach Hollage.

Die erste Begegnung war gegen den Elze, nach spannenden Kämpfen mussten die Damen sich mit einem knappen 2:3 geschlagen geben. Punkte konnten Claire Seidel (-57kg) und Melanie Wimmer (-70kg) holen.

In der zweiten Begegnung standen sie der Mannschaft des Ausrichters Hollage gegenüber. Souverän konnten hier Chiara Sixt (-57kg) und Madlin Rehr (-63kg), ihre Kämpfe gewinnen. Der Zwischenstand lag nun bei 2:2, der letzte Kampf in der Gewichtsklasse bis 70kg sollte die Entscheidung bringen. In packenden 4 Minuten lieferte Svenja sich ein Duell auf Augenhöhe, konnte die Nerven bewahren und siegte mit Ippon! Endstand 3:2 für die KG.

Die Begegnung gegen Stade sollte nicht weniger spannend werden. Therese Ludwig (-63kg) und Pia Rezepka (-52kg) konnten ihre Kämpfe gewinnen. Wieder einmal stand es 2:2. Melanie Wimmer (-70kg) ließ sich davon nicht beeindrucken, sie konnte ihre Gegnerin dominieren und siegte. Endstand 3:2 und ein weiterer Sieg.

Alles in allem steht die KG MTV Isenbüttel / Braunschweiger JC aktuell mit zwei gewonnen Begnungen auf dem zweiten Tabellenplatz, noch ist alles offen und wir freuen auf die Rückrunde am 29.06. in Elze.