Sonntagstraining Judo-Region Braunschweig

Geschrieben von: , veröffentlicht am: 21.09.2020
Kategorien: keine , ; Schlagwörter: keine


Termin Details


Thema:
Spezialtechnik

Zeit:
Sonntag, 11.10.2020 10.00-12.00 Uhr

Ort:
Dojo des Braunschweiger Judo Clubs (BJC),  Eisenbütteler Straße 1, 38122 Braunschweig

Trainer:
Christopher Nomigkeit und Julian Schade

Zielgruppe:
Judoka der Jahrgänge 2004 bis 2010

Kosten:
keine

Inhalt:
In dieser Trainingseinheit geht es um das Thema Spezialtechnik. Zuerst wird an einem Beispiel ein Handlungskomplex zu einer Spezialtechnik vorgestellt. Zudem werden vorbereitende Techniken sowie mögliche Kombinationen demonstriert.
Im Anschluss bleibt Zeit zum selbstständigen Üben der eigenen Spezialtechnik sowie zum Ausprobieren ergänzender Techniken und Kombinationen, um den eigenen Handlungskomplex zu erweitern.

Sonstiges:
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die Teilnehmerzahl auf 40 Teilnehmer beschränkt und eine schriftliche Anmeldung (am besten per Mail) bis zum 09.10.2020 ist zwingend erforderlich. Die Heimtrainer sind herzlich eingeladen mit auf die Matte zu kommen, allerdings nur wenn noch freie Plätze zur Verfügung stehen und nach vorheriger Anmeldung. Das Zuschauen beim Training ist aufgrund der geltenden Vorschriften aktuell leider nicht möglich. Die Teilnehmerdaten werden mit der Anmeldung dokumentiert und auf Wunsch nach vier Wochen vernichtet.
Weitere Informationen gibt es beim zuständigen Trainer (Christopher Nomigkeit) oder bei Johannes Rathgen (j_rathgen@gmx.de).

nächster Termin:
25.10.2020 mit dem Thema Wettkampfsituationen rechts gegen links bei Timo Wahlbring und Claire Seidel



Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.