Landessichtungsturnier der U12

Geschrieben von Holger Löhner , veröffentlicht am 17.09.2017
Kategorie(n): Berichte 2017, Bildergalerie 2017,

Beim Landessichtungsturnier der U12 in Nienhagen erkämpfte sich Liam Sonnemann souverän den 1. Platz in der Gewichtsklasse bis 34 kg.
Die Geschwister Liv Grete (-32 kg) und Mats Löhner (-24 kg) unterlagen jeweils nur einmal und sicherten sich beide eine Silbermedaille.
Eine sehr ansprechende Leistung zeigte Philipp Lauschmann, der auf seinem ersten größeren Turnier die Bronzemedaille bis 28 kg gewann. In derselben Gewichtsklasse konnten sich dieses Mal David Appelbaum und Michael Mertens leider nicht durchsetzen und schieden in der Vorrunde aus.
Lennard Hartmann kämpfte sich in der Klasse bis 30 kg souverän ins Halbfinale vor, wo er jedoch unterlag und somit den 3. Platz belegte.
Ebenfalls Dritter wurde Tim Pfeiffer in der Klasse bis 32 kg.

Fotos: Holger Löhner