Mats Löhner gewinnt Gold beim 43. internationalen Judoturnier in Venray (NL)

Geschrieben von Holger Löhner , veröffentlicht am 13.06.2017
Kategorie(n): Berichte 2017, Bildergalerie 2017,

Zwei Tage top organisiertes Judo auf 9 Matten mit 1.500 Teilnehmern aus 36 Ländern – das internationale Judoturnier in Venray ist seit vielen Jahren für Nachwuchswettkämpfer ein Judoereignis der besonderen Art.

In diesem Jahr waren mit Liv Grete und Mats Löhner erstmals zwei Judoka des BJC mit dabei – und das mit großem Erfolg: In der Altersklasse U10 erkämpfte sich Mats mit einer starken kämpferischen Leistung und konsequenten Stand-Boden-Übergängen die Goldmedaille bis 24 kg.

Seine Schwester Liv Grete startete in der U12 engagiert in ihre Kämpfe in der Klasse bis 32 kg, konnte sich jedoch in dem starken Teilnehmerfeld nicht durchsetzen und schied nach zwei Niederlagen aus.

Fotos: Holger Löhner