BJC-Judoka erfolgreich auf Judo-Weihnachtsturnier im eigenen Dojo

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 07.12.2016
Kategorie(n): Berichte 2016, Bildergalerie 2016,

Am 3. Dezember 2016 fand das diesjährige Judo-Weihnachtsturnier im Braunschweiger Judo Club statt. Über 200 Judoka hatten sich zum Turnier angemeldet. Neben den Judoka des BJC konnten wir uns wieder auf zahlreiche Judoka aus Vereinen in der Region freuen.

Zu dem Judoturnier waren Judoka im Alter zwischen 6 und 11 Jahren eingeladen. Durch auf die Anmeldungen abgestimmte Wiegezeiten wurden auch in diesem Jahr die Aufenthaltszeiten in der Halle für die Teilnehmer gering gehalten. Gekämpft wurde in gewichts- und gürtelfarbennahen Pools. So konnten sowohl Turniereinsteiger als auch fortgeschrittene Judoka gegen gleichwertige Gegner kämpfen. Alle zeigten schöne Kämpfe und gaben ihr Bestes. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille sowie einen großen Schokoladenweihnachtsmann, der bei manchem Judoka noch größere Freude als das Edelmetall auslöste.

Für die leckeren Kuchenspenden, die in unserer Cafeteria gerne gegessen wurden, bedanken wir uns. Unser besonderer Dank gilt allen Helfern, die uns am Veranstaltungstag und bei den Vorbereitungen aktiv unterstützt haben und dadurch entscheidend zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!

Nachfolgend die Platzierungen unserer BJC-Judoka (in alphabetischer Sortierung):

1. Platz: Livia Algermissen, David Appelbaum, Lukas Bosse, Jorden Damke, Jan Malte Driegert, Charlotte Frobenius, Justus Fuhs, Sebastian Genée, Lennard Hartmann, Bastian Heinert, Louis Kellner, Leon Kellner, Max Kiupel, Mats Löhner, Hannes Malz, Michael Mertens, Maxim Simonin, Maximilian Stelten, Marvin Strack, Tim Zelder

2. Platz: Louis Alex, Bruno Böger, Mika Drewanouski, Sophie Geffers, Florian Genée, Jan-Luca Gliszczynski, Tim Hammer, Marvin Jendrek, Oliver Kalman, Till Kiupel, Philipp Lauschmann, Logan Maciol, Leonie Scheibner, Marian Schürmann, Artur Simonin, Jarne Sonnemann, Bogdan Vogt, Tristan Welsch, Noah Yoshizava, Yanxi Zhou

3. Platz: Umut Bal, Luzie Barth, Jannik Behrends, Wilko Brand, Klemens Busch, Collin Damke, Quentin Ebeling, Andreas Feodor, Wieland Flohé, Hannah Fuhs, Maxim Galizki, Moritz Garmer, Jan Gattermann, Anton Gößling, Nils Graßmann, Patrick Haar, Amanda Hann, Max Hesse, Ti-Jay Pascal Hümpel, Finja Jüds, Maxim Kellermann, Erik Klose, Nils Kümpfel, Alea Liedhoff, Arthur Meyer, Hendrik Müller, Maximilian Neumann, Lina Neumann, Emil Reißner, Timo Richter, Robin Schäfer, Bennet Schrader, Maximus Schwagerus, Adam Shmesi, Felix Sinapius, Lucas Sterna, Pia Waldhofer, Max Wittlich, Liam Yoshizava

 

Fotos: Holger Löhner