Judo-Bundesliga: 1. JC Mönchengladbach – Braunschweiger JC

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 26.06.2016
Kategorie(n): Bundesliga 2016,

1. Durchgang:

-73 kg: Jan Dörbandt – Jan-Hendrik Köhler –> 1:0
-66 kg: Maxime Junghänel – Florian Hahn –> 1:1
-60 kg: Marcel Bizon – Vaclav Kovar –> 1:2
+100 kg: Mojtaba Akbari – Jan Pinta –> 2:2
-90 kg: Andreas Buscher – Felix Schulze –> 2:3
-100 kg: Christian Schnitzler – Joachim von Pawelsz –> 2:4
-81 kg: Amir Sheikh Hosseini – Kai Desgranges –> 3:4

2. Durchgang:

-73 kg: Nikolai Koch – David Dubsky –> 3:5
-66 kg: Maxime Junghänel – Florian Hahn –> 4:5
-60 kg: Marcel Bizon – (nicht besetzt) –> 5:5
+100 kg: Mojtaba Akbari – Joachim von Pawelsz –> 6:5
-90 kg: Oliver Zabel – Felix Schulze –> 6:6
-100 kg: (nicht besetzt) – Tomas Knapek –> 6:7
-81 kg: Amir Sheikh Hosseini – Nikolai Stahl –> 7:7

Endergebnis: 7:7 (65:65)