Fuchs-Turnier in Cremlingen

Geschrieben von Andreas Lippelt , veröffentlicht am 04.06.2015
Kategorie(n): Berichte 2015, Bildergalerie 2015,

Das Fuchs-Turnier in Cremlingen ist bereits seit Jahren fester Bestandteil der Judo-Nachwuchs-Szene in der Region Braunschweig. Kein Wunder also, dass das Turnier mit über 200 Startern aus 29 Vereinen bereits vor Meldeschluss ausgebucht war. Entsprechend stark besetzt waren die Pools und es konnten viele Begegnungen auf der Matte stattfinden.

Gleich 16 hoch motivierte Kämpferinnen und Kämpfer hatten die Trainer Florian Hahn, Kai Desgranges und Gaby Reif vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag zu betreuen und zu coachen.

Für einige gehörte das Turnier zu den ersten Kampferfahrungen außerhalb des heimischen Dojos. Für andere war das Turnier eine Station auf dem umfangreichen Wettkampfplan des BJC. Der Braunschweiger Judo Club hat sich insbesondere die Nachwuchswettkampfförderung der jungen Judokas zur Aufgabe gemacht – und das sehr erfolgreich: so sind bereits drei Judokas im Nachwuchskader des NJV aufgenommen und tragen das begehrte „Nachwuchs-Pferdchen“ auf ihrem Judoanzug. Ein Ansporn auch für andere Teamkollegen, regelmäßig an den Sichtungslehrgängen, am Wettkampftraining und am Training des Landesleistungszentrums in Braunschweig teilzunehmen.

Mit 5x Gold, 2x Silber, 5x Bronze konnte der Braunschweiger JC ein sehr gutes Ergebnis mit nach Hause bringen. Allen Wettkämpfern einen herzlichen Glückwunsch.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Fuchsturnier Ergebnisse Jungs

1. Platz: Lennard Hartmann, Tim Pfeiffer, Liam Sonnemann
2. Platz: Mika Müller
3. Platz: Vico von der Osten-Fabek, Hiob Wolff, Roman Simonic
4. Platz: Maximilian Neumann, Hannes von der Osten-Fabek
5. Platz: Maurice Uhde, Ben Hamster

Ergebnisse Mädchen

1. Platz: Lilian Hartmann, Lara Pfeiffer
2. Platz: Marleen Hupp
3. Platz: Lenya Hupp, Dulce Moreno

Bildergalerie

Wir bedanken uns bei Andreas Lippelt für die tollen Fotos.