Nachtrag: 2. Kampftag der Frauen Regionalliga – Braunschweigerinnen holen erste Punkte

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 24.07.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,


Der zweite Kampftag der Regionalliga 2017 führte die jungen BJC-Damen nach Kronshagen, einen Stadtteil der Hansestadt Kiel. Nach einer lustigen wenn doch recht langen Autofahrt kamen alle Braunschweiger Kämpferinnen gut gelaunt in der Wettkampfhalle an. Dieses Mal war die Mannschaft besser aufgestellt als noch am ersten Kampftag. Mit Melissa Schwanke war auch eine junge Dame für die höhere Gewichtsklasse mit dabei. Nach dem Wiegen und einer guten Aufwärmphase standen drei Mannschaftsbegegnungen auf dem Tagesplan.

(mehr …)

Nachtrag: Regionalliga Damen 1. Kampftag

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 18.07.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

Für die Frauen des Braunschweiger JC ging es am ersten Kampftag der Regionalliga in Vorsfelde zur Sache. Nach dem Klassenerhalt im letzten Jahr mit Platz 6 wollte man auch dieses Jahr wieder versuchen in der Liga mitzuhalten. Das Team wurde fast komplett neu aufgestellt. Mit Daisy Reis und Leonie Müller (beide MTV Isenbüttel) sind zwei junge Talente der Region zum BJC gekommen. Asa und Freya Wendt (JC Godshorn) haben sich der jungen Truppe nach einem Jahr erneut angeschlossen. Angelika Walther aus Berlin verstärkt das Team in der -57kg-Klasse.
Mit den beiden ersten Kämpfen in der neuen Saison gegen den letztjährigen Meister aus Wolfsburg, den MTV Vorsfelde II, sowie gegen die Damen vom ehemaligen Bundesligateam Bramfelder SV aus Hamburg hatten es die Braunschweiger Kämpferinnen mit zwei schweren Teams zu tun.

(mehr …)

Landesliga-Herren glückt das Meisterstück – Regio-Damen holen wichtigen Sieg

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 16.07.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017, Regionalliga Damen 2017,

Am 17.06.2017 hatten zwei der Braunschweiger Teams Heimrecht. Für die Landesliga-Männer stand ihr vierter und letzter Kampftag, für die Regionalliga-Damen der dritte Kampftag an.

(mehr …)

Nachtrag: BJC-Landesligateam verteidigt Tabellenführung gegen direkten Verfolger

Geschrieben von Marcel Stock , veröffentlicht am 15.07.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Für die „jungen Wilden“ des Braunschweiger Judo Clubs standen am 3. Kampftag der Landesliga die zwei wichtigen Begegnungen gegen den Liga-Neuling „Judo in Holle“ und den Zweitplatzierten und ärgsten Verfolger des BJC der „Kampfgemeinschaft MTV Vorsfelde/Isenbüttel“ an.
Nachdem die beiden gegnerischen Mannschaften zunächst gegeneinander antraten (Endergebnis: 6:1 für Vorsfelde/Isenbüttel), mussten sich die Kämpfer des BJC gleich gegen die mit ehemaligen und aktuellen Bundesligakämpfern des BJC gespickte Mannschaft von Vorsfelde/Isenbüttel behaupten.

(mehr …)

Nachtrag: BJC erobert Tabellenspitze der Niedersachsenliga

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Mit dem zweiten Kampftag der diesjährigen Landesliga stand auch gleich der nächste Heimkampftag vor der Tür. Als Gäste wurden die Mannschaften des SV Hambühren sowie die Kampfgemeinschaft OT Bremen / Enjoy Judo begrüßt.

(mehr …)

Nachtrag: 1. Kampftag der NJV Liga 2017

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Die Landesligasaison des Braunschweiger Judo Club begann zwar mit einem Heimkampf, jedoch wurde dieser beim befreundeten Verein Tatami Süpplingen ausgetragen. Zu Gast waren die Mannschaften der JG Uelzen sowie der TuS aus Herrmannsburg.

Nach dem Vizemeistertitel des vergangenen Jahres heißt das Ziel auch in diesem Jahr ganz oben mitzukämpfen. Die Mannschaft besteht fast ausschließlich aus Kämpfern der Trainingsgruppen in Braunschweig, die sich nun auch schon über Jahre kaum verändert hat. Lediglich Hendrik Leichtfeld (-60kg) sowie Robin Schmidt (-66kg) sind externe Verstärkungen. Diese mannschaftliche Geschlossenheit spürte man dann auch während der Kämpfe. Beim Anfeuern gilt: „Einer auf der Matte für alle da draußen“.

(mehr …)

Training in den Sommerferien 2017

Geschrieben von BJC , veröffentlicht am 20.06.2017
Kategorie(n): Berichte 2017,

Auch in den Sommerferien (22.06.-02.08.2017) wird Training im BJC angeboten.

Die Judoka trainieren zu folgenden Zeiten:

Dienstags 18:15-20:00 Uhr Judo Erwachsene ab U15 Randoritraining
Mittwochs 17:00-18:30 Uhr Judo U12 / U15 gemischte Gruppe
Freitags 18:15-20:00 Uhr Judo Erwachsene ab U15 Randoritraining

 

Das Aikido-Training findet zur gewohnten Trainingszeit montags und mittwochs statt.

Ergebnisse der Judo-Regionalliga der Damen vom 17.06.2017

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

MTV Vorsfelde II : Braunschweiger JC 3:4 (27:34) !!! gewonnen !!!
MTV Vorsfelde II : Bramfelder SV 1:6 (10:54)
Bramfelder SV : Braunschweiger JC 5:2 (47:20)

Braunschweiger Judo Club Männer werden Landesmeister

Geschrieben von Falk von der Osten , veröffentlicht am 19.06.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Am vergangenen Wochenende wurde die zweite Männermannschaft des Braunschweiger Judo Clubs Landesmannschaftsmeister im Judo. Am letzten Kampftag konnte sich der BJC gegen Bümmerstede mit 6:1 durchsetzen. Im letzten Kampf des Tages gegen den Tabellenzweiten SC Garbsen, den Absteiger aus der Regionalliga machte der BJC mit einem 4:2 Sieg den Meistertitel klar.

In der ganzen Saison 2017 konnte der BJC alle Mannschaftsbegegnungen für sich entscheiden und konnte sich so ungeschlagen den Meistertitel erkämpfen. Von insgesamt 55 Einzelkämpfen konnten 41 Kämpfe für sich entschieden werden, 13 Kämpfe wurden verloren, es gab ein Unentschieden. Ein Aufstieg in die 2. Liga ist trotzdem fraglich, da der BJC bereits eine Männermannschaft in der 2. Liga stellt.

Niedersachsenmeister 2017 Braunschweiger JC

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 18.06.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017,

Am letzten Kampftag wurden Bümmerstede (6:1) sowie Garbsen (4:2) geschlagen.

 
(mehr …)

zurück weiter