Judo-Weihnachtsturnier

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 28.01.2017
Kategorie(n): ,


Termin Details


Veranstalter:            
Braunschweiger Judo Club e. V.

Ort:                             
Eisenbütteler Straße 1, 38122 Braunschweig

Datum:                       
Samstag 2. Dezember 2017

Teilnehmer:              
Judoka der Jahrgänge 2011-2006
(alle Gürtelfarben einschließlich weiß)

Zeitplan (Wiegen):  
Wiegen der männlichen Weißgurte ab 9:00 Uhr.
Die weiteren Wiegezeiten geben wir ab dem 26.11.2017 auf unserer Vereinshomepage http://www.braunschweiger-jc.de/ bekannt.

08:45     Hallenöffnung
       
09:00 09:30 Wiegen Weißgurte Jungen
09:30 11:00 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Weißgurte Jungen,
Siegerehrung
       
10:15 10:45 Wiegen Weißgelbgurte Jungen
10:45 12:30 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Weißgelbgurte Jungen,
Siegerehrung
       
11:45 12:15 Wiegen Farbgurte Jungen
12:15 14:15 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe Farbgurte Jungen,
Siegerehrung
       
13:30 14:00 Wiegen alle Mädchen
14:00 15:45 Gemeinsames Aufwärmen, Begrüßung,
Wettkämpfe alle Mädchen,
Siegerehrung

In unserer Wettkampfstätte ist (wie in den vergangenen Jahren) das Raumangebot beschränkt. Daher bitten wir darum, soweit dies möglich ist, erst zum Wiegen für die eigene Gürtelfarbe anzureisen.

Wettkampfmodus:  
Aufteilung in gewichts- und jahrgangsnahe Gruppen (max. 5er Pool).
Bei geringer Teilnehmerzahl werden nach Absprache mit den Betreuern ggf. auch geschlechtsübergreifende Pools gebildet.

Startgeld:                  
10,-€ je Teilnehmer, am Wettkampftag zu zahlen.

Preise:                        
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, eine Medaille und ein Geschenk.

Meldungen:               
Vereinsweise in der beigefügten Excel-Tabelle
mit Nachname, Vorname, Geschlecht, Gürtelfarbe, Jahrgang an:
Mail: weihnachtsturnier@braunschweiger-jc.de

Meldeschluss:          
Mittwoch, den 22. November 2017
Ohne Meldung keine Startberechtigung!

Teilnehmeranzahl:  
Teilnehmerbegrenzung auf 250 Teilnehmer (nach Eingang der Meldungen)

Sonstiges:                 
Neben der Matte erwartet Sie eine gut bestückte Cafeteria.

Haftung:                     
Die Teilnehmer müssen für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge tragen. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung.

Datenfreigabe:         
Mit der Meldung erklären sich Verein und Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung ihrer wettkampfrelevanten Daten einverstanden. Weiterhin gilt das Einverständnis zur veranstaltungsüblichen Verwendung und Veröffentlichung personenbezogener Daten und Bilddokumentationen in Aushängen, Print- und Online-Medien.

Ausschreibung Meldeliste Wiegezeiten