Nachtrag: 2. Kampftag der Frauen Regionalliga – Braunschweigerinnen holen erste Punkte

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 24.07.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,


Der zweite Kampftag der Regionalliga 2017 führte die jungen BJC-Damen nach Kronshagen, einen Stadtteil der Hansestadt Kiel. Nach einer lustigen wenn doch recht langen Autofahrt kamen alle Braunschweiger Kämpferinnen gut gelaunt in der Wettkampfhalle an. Dieses Mal war die Mannschaft besser aufgestellt als noch am ersten Kampftag. Mit Melissa Schwanke war auch eine junge Dame für die höhere Gewichtsklasse mit dabei. Nach dem Wiegen und einer guten Aufwärmphase standen drei Mannschaftsbegegnungen auf dem Tagesplan.

(mehr …)

Nachtrag: Regionalliga Damen 1. Kampftag

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 18.07.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

Für die Frauen des Braunschweiger JC ging es am ersten Kampftag der Regionalliga in Vorsfelde zur Sache. Nach dem Klassenerhalt im letzten Jahr mit Platz 6 wollte man auch dieses Jahr wieder versuchen in der Liga mitzuhalten. Das Team wurde fast komplett neu aufgestellt. Mit Daisy Reis und Leonie Müller (beide MTV Isenbüttel) sind zwei junge Talente der Region zum BJC gekommen. Asa und Freya Wendt (JC Godshorn) haben sich der jungen Truppe nach einem Jahr erneut angeschlossen. Angelika Walther aus Berlin verstärkt das Team in der -57kg-Klasse.
Mit den beiden ersten Kämpfen in der neuen Saison gegen den letztjährigen Meister aus Wolfsburg, den MTV Vorsfelde II, sowie gegen die Damen vom ehemaligen Bundesligateam Bramfelder SV aus Hamburg hatten es die Braunschweiger Kämpferinnen mit zwei schweren Teams zu tun.

(mehr …)

Landesliga-Herren glückt das Meisterstück – Regio-Damen holen wichtigen Sieg

Geschrieben von Florian Hahn , veröffentlicht am 16.07.2017
Kategorie(n): Landesliga Herren 2017, Regionalliga Damen 2017,

Am 17.06.2017 hatten zwei der Braunschweiger Teams Heimrecht. Für die Landesliga-Männer stand ihr vierter und letzter Kampftag, für die Regionalliga-Damen der dritte Kampftag an.

(mehr …)

Ergebnisse der Judo-Regionalliga der Damen vom 17.06.2017

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 20.06.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

MTV Vorsfelde II : Braunschweiger JC 3:4 (27:34) !!! gewonnen !!!
MTV Vorsfelde II : Bramfelder SV 1:6 (10:54)
Bramfelder SV : Braunschweiger JC 5:2 (47:20)

Ergebnisse der Judo-Regionalliga der Damen vom 2. Kampftag der Saison 2017

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 07.05.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

Budokan Lübeck F – Braunschweiger JC
    5 : 2 (Unterbewertung 47 : 17)

JG Sachsenwald F – Braunschweiger JC
    3 : 4 (Unterbewertung 24 : 40)

TSV Kronshagen – Braunschweiger JC
    4 : 3 (Unterbewertung 37 : 30)

Ergebnisse vom 1. Kampftag der Judo-Regionalliga der Damen

Geschrieben von Jens Nabert , veröffentlicht am 02.04.2017
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2017,

MTV Vorsfelde II : Braunschweiger JC
    5:2 (47:20)

MTV Vorsfelde II : Bramfelder SV
    4:3 (37:27)

Bramfelder SV : Braunschweiger JC
    5:2 (47:20)

Regionalliga – Damen punkten zum Saisonauftakt!

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 25.04.2016
Kategorie(n): Regionalliga Damen 2016,

Die Regionalliga-Damen des BJC starteten in die Saison. Für sie ging es am ersten Kampftag nach Vorsfelde.

(mehr …)

GOLD in Teplice – Rollwage erneut international erfolgreich!

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 19.04.2016
Kategorie(n): Berichte 2016, Regionalliga Damen 2016,

Nach ihrem Silber-Erfolg in der Türkei nun Gold in Teplice (Tschechien). Regionalliga-Kämpferin Hanna Rollwage startet international weiter durch. Beim Cadet European Cup der Junioren sicherte sie sich mit einem souveränen Auftritt den ersten Platz und die nächste internationale Medaille.

Dazu bezwang sie zunächst Barbora Svecova (CZE) und Dana Savoshchanka (BLR). Im Poolfinale setzte sie sich gegen die Georgierin Sophio Somkhishvili durch. Im anschließenden Halbfinale traf sie auf die Niederländerin Marit Kamps. Auch hier sicherte sie sich nach etwas mehr als einer Minute souverän den Punkt. Das Finale bestritt sie schließlich gegen Maria Hoellwart, die sie ebenfalls nach knapp zwei Minuten mit Ippon bezwingen konnte.

Deutscher Meister ü30 – Bockhoff holt Titel!

Ebenfalls Gold und damit den Titel des Deutschen Meisters der Männer Ü30 in der Altersstufe M4 bis 90 Kilogramm erkämpfte sich Francisco Werner Bockhoff. Der Braunschweiger bezwang im ersten Kampf Dirk Janitschke. Im zweiten Kampf traf er auf den Berliner Ralf Mosebach, gegen den er sich nach drei Minuten Kampfzeit ebenfalls durchsetzen konnte. Mit einem Sieg über Björn Aschmann zog er anschließend souverän ins Finale ein. Hier traf er auf Stefan Struckmeier (NRW). Gegen Struckmeier musste er ebenfalls über drei Minuten Kampfzeit gehen und sicherte sich mit einem Sieg verdient die Goldmedaille und den Meistertitel!

Regionalliga-Frauen auf Erfolgskurs

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 14.03.2016
Kategorie(n): Berichte 2016, Regionalliga Damen 2016,

Rollwage mit Silber in der Türkei!

Einen hervorragenden zweiten Platz belegte Hanna Rollwage beim Cadet European Cup U18 in Antalya in der Türkei. Die Kämpferin aus Holle, die in der kommenden Saison im Mannschaftswettkampf für das Damen-Regionalligateam des BJC antreten wird, konnte sich in Antalya zunächst mit vorzeitigen Siegen über Elif Karaca und Mine Kalender (beide Türkei) ins Halbfinale vorkämpfen. Dort musste sie als Poolsieger gegen Kubranur Esir ran. Auch hier punktete sie vorzeitig zum Finaleinzug.Gegen die Georgierin Sophio Somkhishvili unterlag sie im Anschluss knapp und holte sich verdient die Silbermedaille.

Deutsche Einzelmeisterschaften U21 – Meyer vorzeitig raus

Auch für Mannschaftskameradin Nele Meyer ging es auf die Matte. Sie hatte bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der weiblichen U21 jedoch weniger Glück. Gleich im ersten Kampf traf sie auf die Titelverteidigerin Janina Teßmann, der sie sich trotz eines starken Kampfes nach einem Konter geschlagen geben musste. Auch in der Trostrunde fand Meyer nicht mehr richtig in den Wettkampf und schied nach einer weiteren Niederlage vorzeitig aus.

Sieg verschenkt – bitterer Saisonabschluss für Braunschweiger Kämpfer

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 13.10.2015
Kategorie(n): Bildergalerie 2015, Bundesliga 2015, Regionalliga Damen 2015,

Er war den Braunschweiger Bundesliga-Kämpfern nicht vergönnt – die Judoka des BJC mussten auch zum Saisonabschluss gegen Herta Walheim eine Niederlage hinnehmen. Nach ihrem starken Auftritt in Köln blieb ihnen die Chance auf einen letzten Heimsieg verwehrt.

(mehr …)

weiter