Braunschweiger Judo Club hält die Klasse!

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 07.10.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Nach dem Aufstieg haben die Judoka des BJC ihr Ziel erreicht – in ihrer ersten Zweitligasaison mit dem neuen Team sicherten sich die Braunschweiger nicht nur souverän den Klassenerhalt, sie zeigten dabei sogar deutliches Potential nach oben.

(mehr …)

Sieg gegen Bochum – BJC bleibt Zweitklassig!

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 29.09.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Einen 6:7 Sieg sicherten sich die Bundesliga-Männer des Braunschweiger Judo Clubs am Samstag gegen Bochum – und schafften damit den Klassenerhalt. Mit fünf Punkten schoben sich die Braunschweiger vor auf den fünften Tabellenplatz – und könnten mit weiteren zwei Punkten am letzten Kampftag sogar noch auf Platz drei vorrücken.
(mehr …)

Europameisterschaften U21 – Siegel mit Team-Bronze

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Nach seinem kurzen Auftritt im Einzelwettbewerb konnte sich Braunschweigs Bundesligakämpfer Christoph Siegel mit der Mannschaft doch noch den Traum von der EM-Medaille erfüllen. Mit Siegen über Polen, Griechenland und Russland im kleinen Finale sicherte sich die deutsche U21-Nationalmannschaft verdient den dritten Platz holen. Siegel trat hier gegen Griechenland in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm an und punktete.

7:7 – BJC verschafft sich weiter Luft

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 15.09.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Mit einem Unentschieden startet der BJC nach der Sommerpause in die letzten Kampftage. Gegen Spremberg sichert sich das Team um Falk von der Osten-Fabeck und Olaf Pütz einen weiteren Punkt im Kampf um den Klassenerhalt.
(mehr …)

Siegel auf EM – Kurs

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 27.07.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Einen dritten Platz in Wroclaw/Polen am vergangenen Wochenende und jetzt ein fünfter Platz in Prag/Tschechien – Braunschweigs Bundesligakämpfer Christoph Siegel kommt seinem Traum von der Europameisterschaft der Junioren U21 immer näher. Eine Woche vor dem European Cup in Berlin präsentiert sich der Kaderathlet vom Olympiastützpunkt in Topform. (mehr …)

Verletzungspech – BJC unterliegt Holle

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 19.05.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Die Personalsorgen des Braunschweiger Judo Clubs halten weiter an. Auch gegen Holle fehlten den Braunschweigern die Kämpfer. Mit Dubsky und Siegel fielen weitere Athleten kurzfristig aus.
(mehr …)

!!! Bundesliga-Heimkampf: Sa 17. Mai 2014 16:30 Uhr !!!

Geschrieben von BJC , veröffentlicht am 14.05.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

2. Judo-Bundesliga (Heimkampf)

Mannschaften: Braunschweiger JC vs. Judo in Holle

Datum: Sa. 17. Mai 2014 16:30 Uhr

Ort: Eisenbütteler Straße 1, 38122 Braunschweig

Eintritt: 5 Euro / 3 Euro ermäßigt (BJC-Mitglieder, Schüler und Studenten, Kinder bis 15 Jahren)

Beiprogramm: G-Judoka in Aktion mit Beteiligng der Deutschen Meister 2014, Tombola mit attraktiven Preisen, Speisen und Getränke

 

Pech für den BJC in Mönchengladbach

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Einen denkbar schlechten Tag erwischten die Kämpfer des Braunschweiger Judo Clubs am Samstag in Mönchengladbach. Nicht nur, dass viele Athleten im internationalen Wettkampfgeschehen gebunden waren – auch das Verletzungspech schlug kurzfristig noch einmal zu.
(mehr …)

2. Judobundesliga – BJC mit Auftaktsieg

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 15.04.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

2014-04 Bundesliga 1. Kt (H) Koeln_klein
Foto: Andreas Lippelt

Einen gelungenen Saisonauftakt erwischten die Bundesligakämpfer des Braunschweiger Judo Clubs am Wochenende. Gegen die Konkurrenz aus Köln konnte sich der Aufsteiger verdient mit 8:6 durchsetzen und sich die ersten Tabellenpunkte sichern. „Absolut klasse Leistung. Ganz, ganz wichtig!“, freute sich das Trainer-Duo Falk von der Osten – Fabeck und Olaf Pütz über den gelungenen Einstieg in die Saison. Personalnöte brachten die Trainer an diesem Kampftag zunächst jedoch ins Schwitzen. Gleich zwei Schwergewichtler fehlten den Coaches. Auch die Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm war komplett nicht besetzt –  Nationalkadermaßnahmen und Verletzungen sorgten hier für einen kurzfristigen Totalausfall. Fast schon trotzig klang da die Ansage der Trainer im letzten Teamkreis. „Wir wollen einen guten Einstieg in die Saison. Jedes Unentschieden und jeder Punkt zählt und kann uns am Ende helfen! Volle Konzentration!“, forderten die Coaches von Beginn an. (mehr …)

Deutsche Meisterschaften U21 – Köhler und Siegel werden Dritte

Geschrieben von Johanna Buhlke , veröffentlicht am 12.04.2014
Kategorie(n): Bundesligaberichte 2014,

Jeweils einen dritten Platz konnten sich Braunschweigs Bundesligakämpfer Jan – Hendrik Köhler und Christoph Siegel bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der U21 erkämpfen.
(mehr …)

weiter